DATENSCHUTZGRUNDSÄTZE VON MYSECONDHOME

Wer wir sind

MySecondHome (“MSH”) ist Teil der Vakantie Makelaar B.V., eingetragen in das Handelsregister der niederländischen Handelskammer unter der Nummer 34284069. Unsere Geschäftsstelle befindet sich in der Molenlaan 51 in Uithoorn.

MSH hilft Ihnen bei der Verkaufsförderung und der Suche eines Zweitwohnsitzes in Europa mit oder ohne Vermittlung durch einen (eigenen) Makler (kurz gesagt: “Ferienwohnungen/Ferienhäuser”). MSH ist eine Plattform, die Sie bei diesem Vorhaben unterstützen möchte, während wir es gleichzeitig wichtig finden, Ihre Privatsphäre zu schützen. In diesem Dokument erläutern wir, wie wir in unseren Arbeitsprozessen mit personenbezogenen Daten umgehen. Dies ist je nach Dienstleistung und Nutzertyp (Interessent oder Anbieter) unterschiedlich. Aus diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, je Dienstleistung und Nutzertyp zu beschreiben, was wir tun, warum wir es tun und was es für Sie bedeutet.

Ziel der Erhebung personenbezogener Daten

MSH verwendet personenbezogene Daten im Allgemeinen, um auf dem Gebiet von Ferienwohnungen/Ferienhäuser das für Sie passende Angebot zu finden. Ihre personenbezogenen Daten werden auch dazu verwendet, die Dienstleistungen von MSH anbieten und verbessern zu können. Ein weiterer Zweck der Datenerhebung ist es, die Plattform sicher, zuverlässig und verfügbar zu halten, um Kundenkontakte zu ermöglichen, sowie für Marketingzwecke und zur Analyse.

Welche personenbezogenen Daten?

MSH erhebt verschiedene Daten, unter anderem personenbezogene Daten. Darunter verstehen wir jene Daten, aus denen keine bestimmte Person zurückverfolgt werden kann. Wie erheben Daten abhängig von der betreffenden Dienstleistung und dem betreffenden Typ von Nutzer, der Sie sind, sowie unter Berücksichtigung des Zwecks. Dabei geht es um:

  1. Kontodaten: Daten, die bei der Erstellung und Nutzung eines Kontos eingegeben werden.
  2. Zur Verfügung gestellte Daten: Daten, die Sie MSH bei der Nutzung der Website und bei der Anfrage von Dienstleistungen zur Verfügung stellen, wobei diese Daten je nach Art der Anfrage an Parteien weitergeleitet werden können, mit denen MSH zusammenarbeitet.
  3. Automatisch generierte Daten: Daten, die automatisch erhoben werden.
  4. Nutzungsdaten: Informationen über die Art, wie Sie die MSH-Plattform nutzen.
  5. Feedback-Daten: Daten, die wir erheben, um unseren Service zu verbessern.
  6. Korrespondenzdaten: Daten, die eventuell bei der Korrespondenz mit MSH zur Verfügung gestellt werden.
  7. Objektdaten: (erhaltene und erhobene) Daten der Ferienwohnungen/Ferienhäuser auf der Plattform von MSH.
  8. .

  9. Identifikationsdaten: Identitätsnachweise oder andere Identifikationsdaten, die bei der Ausübung von Rechten im Rahmen der Datenschutzgrundsätze oder aus anderen Gründen bereitgestellt werden.

Welche Dienstleistung?

Die Dienstleistungen von MSH können auf verschiedene Weise genutzt werden. Wir unterscheiden:

  1. Sie besuchen die Website/Plattform von MSH ohne Registrierung
  2. Sie erstellen ein Konto auf der MSH-Plattform als Interessent für eine Ferienwohnung/ein Ferienhaus (registriert)
  3. .

  4. Sie erstellen ein Konto auf der MSH-Plattform als Anbieter (eventuell im Namen eines Auftraggebers) einer Ferienwohnung/eines Ferienhauses (registriert)
  5. .

  6. Sie fordern Informationen über ein Ferienhaus/eine Ferienwohnung an (Broschüre, Besichtigung)
  7. Sie melden sich für den MSH-Newsletter an

Welche Dienstleistung von MSH Sie nutzen, hat Einfluss darauf, welche Daten wir von Ihnen erheben.

  1. <Sie besuchen die MSH-Website (ohne Registrierung)

Sie nehmen ohne Registrierung eine Orientierung in unserem Angebot an Ferienwohnungen/Ferienhäusern vor. Sie können dies über die Plattform bei MSH sowohl als Interessent für eine Ferienwohnung/ein Ferienhaus als auch als Anbieter einer Ferienwohnung/eines Ferienhauses oder mehrerer Ferienwohnungen/Ferienhäuser tun.

Bei einem Besuch ohne Registrierung haben Sie mit dem Ausfüllen eines Kontaktformulars die Möglichkeit, Informationen über die auf der MSH-Plattform angebotenen Ferienwohnungen/Ferienhäuser anzufordern. Wir verarbeiten die Daten dann wie unten unter 1. beschrieben.

Auf der Webseite von MSH werden Nutzer-, Feedback- und automatisch generierte Daten erhoben. Wir pflegen allgemeine Besuchsdaten und können diese Informationen u.a. dazu nutzen, das Layout der Website zu optimieren und gezieltere Informationen auf die Website zu stellen. Dies ermöglicht es MSH, seine Dienstleistungen für suchende und anbietende Parteien zu verbessern. MSH registriert, wie sich Besucher durch die MSH-Website klicken und wie die Plattform genutzt wird. Wir verwenden diese Daten für statistische Analysen des Besucherverhaltens, aber auch zur Bekämpfung von Betrug. Dabei handelt es sich immer um allgemeine Daten, aus denen keine Person zurückverfolgt werden kann.

  1. Sie erstellen ein MSH-Konto als ‘Interessent’

Die Einrichtung eines MSH-Kontos als ‘Interessent’ bedeutet, dass Sie auf der MSH-Plattform mitteilen, dass Sie ein Ferienhaus/eine Ferienwohnung suchen. Nach der Einrichtung eines Kontos können Sie nicht nur die von Anbietern angebotenen Ferienwohnungen/Ferienhäuser suchen, sondern diese auch speichern, Suchanfragen formulieren und die von Ihnen bereits angesehenen Ferienwohnungen/Ferienhäuser wiederfinden.

Wenn Sie ein Konto erstellen, stellen Sie uns mit Ihrer Einwilligung Daten zur Verfügung, die es uns ermöglichen, ein Profil von Ihnen zu erstellen und zu registrieren. Hierfür verwenden wir diese Konto- und die bereitgestellten Daten neben automatisch generierten Daten. Mit Ihrem Profil können wir dann (teilweise automatisiert) nach der/dem perfekten Ferienwohnung/Ferienhaus für Sie suchen. Es ermöglicht uns auch, Sie (per Telefon, E-Mail oder Newsletter) über neue Immobilien, die Ihren Interessen entsprechen, sowie über Änderungen an Ferienwohnungen/Ferienhäusern zu informieren, die Sie sich bereits angesehen haben. Wenn Sie ein Konto haben und Informationen anfordern, gelten die Bestimmungen unter 4.

Auf Ihrem Konto können Sie festlegen, aufgrund welcher Merkmale Sie gesucht und gefunden und wie Sie informiert werden möchten. Dadurch wird verhindert, dass wir gegen Ihren Willen Daten von Ihnen verarbeiten und/oder Informationen zusenden.

Der Grund, aus dem wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, ist Ihre Einwilligung. Sie können Ihr Konto jederzeit löschen oder Ihre Kontodaten ändern. Sobald Sie Ihr Konto über einen bestimmten Zeitraum nicht mehr aktiv nutzen, werden wir dies registrieren und Ihr Profil innerhalb von 5 Jahren ab diesem Zeitpunkt löschen.

  1. Sie erstellen ein MSH-Konto als ‘Anbieter’

MSH bietet Anbietern als Plattform die Möglichkeit, ihre Ferienwohnungen/Ferienhäuser zu platzieren. Dazu ist es notwendig, ein Konto zu erstellen. Die Einrichtung eines Kontos als ‚Anbieter‘ ist im Prinzip erst nach Abschluss einer Nutzungsvereinbarung („GO„) mit MSH möglich. In der GO und der damit verbundenen Verarbeitungsvereinbarung treffen wir Absprachen über unsere Zusammenarbeit, aber auch über die Daten, die in diesem Zusammenhang verarbeitet und ausgetauscht werden, mit dem Ziel, die Privatsphäre aller Beteiligten zu schützen.

Wenn Sie als Anbieter von Ferienwohnungen/Ferienhäusern registriert sind und die Plattform nutzen, veröffentlichen wir Daten über Sie auf der Plattform, so dass die Interessenten unter anderem sehen können, welcher Anbieter welche/s Ferienwohnung/Ferienhaus anbietet. Sie können selbst sehen, wer Ihre angebotenen Ferienwohnungen/Ferienhäuser gespeichert und/oder Informationen über sie angefordert hat. Sie können und müssen selbst registrieren, ob und wer die Ferienwohnung/das Ferienhaus besucht hat, und angeben, ob eine Ferienwohnung/ein Ferienhaus verkauft wurde. Dabei halten Sie sich stets an die Bestimmungen der GO und der zugehörigen Verarbeitungsvereinbarung.

Wir erheben auch Daten (Konto-, bereitgestellte und automatisch generierte Daten) über die eigene Nutzung von Anbietern, um unsere Dienstleistungen anbieten und verbessern zu können. Soweit in der GO keine Einwilligung erteilt wurde, bitten wir hierfür um gesonderte Einwilligung, es sei denn, es handelt sich um Identifikationsdaten, zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind, oder um Daten, die wir aufgrund eines berechtigten Interesses erheben (beispielsweise Daten zur Gewährleistung der Sicherheit der Plattform).

Wir speichern die Daten bis zu fünf Jahren nach Beendigung der GO, es sei denn, ihre Relevanz für die Dienstleistungen von MSH ist nicht mehr gegeben oder es wurden andere Vereinbarungen in der GO getroffen.

  1. Informationsanfragen

Wenn Sie eine Informationsanfrage stellen, bitten wir Sie, ein Kontaktformular auszufüllen und Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer anzugeben. Wenn Sie innerhalb Ihres MSH-Kontos eine Informationsanfrage stellen, werden Ihre Kontodaten mit der Informationsanfrage registriert. Mit diesen Daten können wir (wenn wir der Adressat der Anfrage sind) oder eine der Parteien, mit denen wir zusammenarbeiten (und der wir die Daten zur Verfügung gestellt haben), mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Die Daten und die Anfrage verarbeiten wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Dies gilt auch für die Weitergabe der Daten. Wir geben Daten nur an Parteien weiter, mit denen wir zusammenarbeiten und mit denen wir Vereinbarungen über die Datenverarbeitung getroffen haben, um so Ihre Privatsphäre zu schützen.

Eine Informationsanfrage kann die Anforderung einer Broschüre, aber auch die Vereinbarung eines Besichtigungstermins beinhalten. Wenn es sich um einen Besichtigungstermin handelt, sorgt der Anbieter oder sorgen wir dafür, dass dieser geplant wird.

Wir verwenden alle Daten, um für Sie die perfekte Übereinstimmung zwischen Ihrem Interesse und dem Angebot an Ferienwohnungen/Ferienhäusern zu finden. Das bedeutet, dass wir oder Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, nach der Datenverarbeitung mit Ihnen auch Kontakt aufnehmen können, um Sie auf (neue) interessante Angebote aufmerksam zu machen, beispielsweise durch spezielle digitale Newsletter, telefonischen Kontakt oder persönliche E-Mails.

Im Prinzip speichern wir diese Daten nach ihrer Bereitstellung 5 Jahre lang, es sei denn, Sie teilen uns mit, dass wir sie früher löschen müssen.

  1. Newsletter

Wenn Sie über die Entwicklungen auf der MSH-Plattform auf dem Laufenden bleiben möchten, melden Sie sich bitte für unsere Newsletter an. Diese enthalten eine Vielfalt von Themen und Angeboten. Um Ihrem Wunsch nachkommen zu können, registrieren wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Sie können sich auch über Ihr MSH-Konto für unsere Newsletter anmelden. Die Newsletter werden nach Möglichkeit auf die Angaben in Ihrem Profil abgestimmt.

Für den Versand digitaler Newsletter arbeitet MSH mit einer in der EU ansässigen Partei zusammen. Diese Partei arbeitet nach europäischen Vorschriften.

Wie werden Informationen erhoben?

Bei den meisten von MSH verarbeiteten Daten handelt es sich um Daten, die Sie uns über die MSH-Plattform zur Verfügung stellen, beispielsweise wenn Sie ein Konto erstellen. Sie willigen dann ein, Ihre Daten zu verarbeiten. Es ist auch möglich, dass wir über andere Parteien Daten über Sie erhalten. Wir bearbeiten diese dann auf der Grundlage eines gerechtfertigten Interesses an der Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienstleistungen.

Darüber hinaus verarbeitet MSH automatisch generierte Daten. Dies geschieht u.a. mit Hilfe von Cookies. Weiter unten beschreiben wir unsere Cookiegrundsätze.

Darüber hinaus sind Situationen denkbar, in denen wir erhobene Daten, eventuell anonymisiert, miteinander verknüpfen. Mit den verknüpften Daten können wir Ihnen bessere Dienstleistungen anbieten.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, solange dies dem Zweck der Datenverarbeitung entspricht. Für jede Dienstleistung wird im Einzelnen beschrieben, an welche Drittparteien wir die personenbezogenen Daten weitergeben. Am häufigsten kommt es vor, dass wir Daten an eine anbietende Partei weitergeben. Wenn für uns eine gesetzliche Verpflichtung besteht, erhobene Daten an Dritte weiterzugeben, erfüllen wir diese Verpflichtung.

Sicherheit

MSH nimmt jederzeit die Privatsphäre ernst und betrachtet die Datenschutzbestimmungen als selbstverständlich geltende Verhaltensnorm. MSH verarbeitet Ihre Daten sorgfältig und gemäß den Vorschriften und Gesetzen. MSH legt großen Wert auf eine angemessene Sicherheit, sowohl in technischer als auch in organisatorischer Hinsicht, damit Ihre Daten vor unberechtigtem Zugriff und unerlaubter Nutzung sowie vor Veränderung und unrechtmäßiger Vernichtung geschützt sind. MSH bewertet seine Sicherungsgrundsätze regelmäßig und nimmt – falls erforderlich – Anpassungen vor.

Social Media

MSH nutzt die sozialen Medien, um Sie über das Angebot an Ferienwohnungen/Ferienhäuser auf dem Laufenden zu halten. Sie können uns (in Kürze) auf Facebook, Instagram, YouTube, LinkedIn, Twitter und Pinterest folgen. An die Nutzung der sozialen Medien sind keine Bedingungen seitens MSH geknüpft. Es gelten jedoch die Bedingungen der Social-Media-Plattform, denen Sie (wahrscheinlich) bereits zugestimmt haben.

MSH nutzt die Werbemöglichkeiten von Social-Media-Plattformen. Wir zeigen Ihnen Werbung, die auf den Daten basiert, die die Social-Media-Plattform mit Ihrer Einwilligung erhebt, beispielsweise, dass Sie uns folgen, sich für Ferienwohnungen/Ferienhäuser interessieren oder dass Sie in einer bestimmten Region wohnen. MSH hat keinen Einfluss darauf, welche Daten Social-Media-Plattformen von Ihnen speichern.

Cookiegrundsätze

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites verwendet werden können, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Das Gesetz erlaubt es uns, Cookies auf Ihrem Gerät abzulegen, wenn sie für die Nutzung der Website unbedingt erforderlich sind. Für alle anderen Arten von Cookies benötigen wir Ihre Einwilligung.

MSH setzt Cookies auf der Plattform ein, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für die sozialen Medien bereitzustellen und den Website-Verkehr zu analysieren.

Einige Cookies werden von Diensten Dritter abgelegt, die auf unseren Seiten angezeigt werden. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analyse weiter. Diese Partner können diese Daten mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aufgrund Ihrer Nutzung ihrer Dienstleistungen erhoben haben. Sie willigen in die Verwendung unserer Cookies ein, wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen.

MSH verwendet verschiedene Arten von Cookies:

  1. Notwendige Cookies: Notwendige Cookies tragen dazu bei, unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten, indem sie grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation und den Zugang zu sicheren Bereichen der Website ermöglichen. Ohne diese Cookies ist die korrekte Funktion der Website nicht gewährleistet.
  2. Bevorzugte Cookies (Abgleichsystem): Bevorzugte Cookies ermöglichen es unserer Website, sich Informationen zu merken, die das Verhalten und das Design der Website beeinflussen, wie beispielsweise Ihre bevorzugte Sprache, die Region, in der Sie leben, oder Informationen, die auf von Ihnen bevorzugten Ferienwohnungen/Ferienhäusern, Suchaufträgen und der Suchhistorie basieren.
  3. Statistische Cookies: Statistische Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen, indem sie Daten erheben und melden.
  4. Marketing Cookies: Marketing Cookies werden verwendet, um Ihnen zu folgen, wenn Sie verschiedene Websites besuchen, um maßgeschneiderte und relevante Werbung anzuzeigen. Solche Anzeigen werden hiermit für Verlage und externe Inserenten wertvoller.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen.

Fristen für die Speicherung

Grundsätzlich speichert MSH Ihre Daten nicht länger, als es für die Erbringung der Dienstleistungen und deren Verbesserung notwendig ist. Einige Daten werden über einen längeren Zeitraum oder anonymisiert gespeichert. Die von uns verwendeten Fristen für die Speicherung sind oben dargestellt. Nach Ablauf der Speicherungsfristen werden wir uns gegebenenfalls dafür entscheiden, Ihre Kontodaten anonymisiert zu speichern, so dass aus diesen Daten keine Rückverfolgung auf Ihre Person möglich ist.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu kontrollieren. Sie können sich jederzeit kostenlos mit uns in Verbindung setzen, um die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Senden Sie dazu eine E-Mail an avg@mysecondhome.eu. Wenn Sie ein Konto haben, können Sie sehen, welche personenbezogenen Daten Sie dort eingegeben haben. Diese können Sie ändern und löschen. Innerhalb Ihres Kontos können Sie Ihre Datenschutzrechte unter Datenschutzeinstellungen nutzen. Unter bestimmten Umständen dürfen wir auch personenbezogene Daten übertragen. Sie können uns auch bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Sie können der Verarbeitung von Daten durch uns aufgrund eines berechtigten Interesses widersprechen.

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie die Zusendung jederzeit beenden, indem Sie im Newsletter auf Abmelden klicken.

Sie können Cookies und ähnliche Techniken leicht selbst löschen oder blockieren, beispielsweise über die Cookie-Einstellungen auf der MSH-Website.

Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen und Anfragen an uns richten möchten, können wir Sie bitten, sich zu identifizieren. Wir werden Sie dann bitten, uns einen Ausweis zuzusenden, auf dem Sie Ihr Foto und Ihre BSN-Nummer unleserlich gemacht haben.

Fragen oder Anmerkungen?

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden über die Datenverarbeitung durch MSH haben, sind wir gerne bereit, diese zu behandeln. Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Wir werden uns deshalb ernsthaft mit Ihren Fragen oder Beschwerden befassen. Wir bitten Sie, diese an unseren Datenschutzbeauftragten zu richten. Sie können mit diesem über avg@mysecondhome.eu in Kontakt treten.

Wenn wir keine gemeinsame Lösung finden können oder wenn Sie keine gemeinsame Lösung finden möchten, können Sie jederzeit eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) einreichen.